Naturerlebnisraum

Naturerlebnisraum Stollberg

Ein Naturerlebnisraum an der Grenze von Geest und Marsch: „Spuren der Landschaft – Spuren des Menschen“ An der markantesten Erhebung in Nordfriesland, dem 44 m hohen Stollberg, liegt der Naturerlebnisraum Stolllberg, an den noch vor etwa 500 Jahren das Meer grenzte.

Von hier eröffnet sich ein weiter Blick über die Köge in die Marsch bis zu den Inseln und Halligen in der Nordsee.

An den verschiedenen Stationen des ca. 380 ha großen Naturerlebnisraumes wird die Entstehung der Landschaft sowie die Kultur- und Siedlungsgeschichte dargestellt. Der Naturerlebnisraum bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Gelegenheit, Naturphänomene zu erfahren.

Cookie Hinweis und Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Komponenten, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseite weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies und Komponenten wir verwenden dürfen.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseite sicherstellen zu können.

Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen